Willkommen bei den Lübecker Falken ...

Die Sozialistische Jugend Deutschlands Die Falken ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen.
Wir vertreten die Interessen der lernenden und arbeitenden Jugend! Wir organisieren Gruppenarbeit im Stadtteil, Zeltlager und Ferienfreizeiten, Jugendhäuser, politische Seminare und Aktionen.

Kinder- und Jugendtreff DORNE 62:

Protest gegen Abschiebung von Geflüchteten

„Abschiebung stoppen!“ „Geflüchtete bleiben!“ stand auf den Transparen-ten vor dem Kinder- und Jugendtreff DORNE 62. Kinder und Jugendliche und das Team des Treffs protestierten gemeinsam mit Frauen und Männern aus der benachbarten Flüchtlingsunterkunft gegen die geplante Abschiebung von jungen Geflüchteten und ihren Familien. Sie setzen sich dafür ein, dass die Menschen- und Kinderrechte endlich uneingeschränkt beachtet und verwirklicht werden. Denn immer mehr Kinder und Jugend-liche werden abgeschoben! Immer wieder werden junge Geflüchtete, die in Lübeck ein neues Zuhause und im Kinder- und Jugendtreff DORNE 62 einen Zufluchtsort gefunden haben, aus ihrem neuen Leben herausgerissen.  (12.07.2016)                                            Mehr darüber...

Für einen gerechten Welthandel:

CETA & TTIP stoppen!  –  Demo 17.09.2016

CETA und TTIP, die geplanten Handels-abkommen der EU mit Kanada und den USA, drohen unsere Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Mit CETA und TTIP können Großunter-nehmen EU-Mitgliedsstaaten auf Schadensersatz verklagen, wenn dort neue Gesetze ihre Profite schmälern!

Nach den Sommerferien geht es in die heiße Phase: CETA ist bereits fertig verhandelt. EU-Kommission und Bundesregierung wollen, dass das Abkommen beim EU-Kanada-Gipfel im Oktober offiziell unterzeichnet wird. Zuvor müssen sowohl der EU-Ministerrat als auch die Bundesregierung über CETA entscheiden. CETA dient als Muster für TTIP.

Kurz vor diesen Entscheidungen tragen wir unseren Protest gegen CETA und TTIP auf die Straße! Getragen von einem breiten Bündnis demonstrie-ren wir am Samstag, den 17. September 2016, um 12 Uhr in Hamburg auf dem Rathausmarkt und in sechs anderen Großstädten.     (03.07.2016)

Wir suchen für unser Team im Kinder- und Jugendtreff DORNE 62 zum nächstmöglichen Termin eine/n staatlich anerkannte/n

Erzieher*in

in Teilzeit mit 28,5 Wochenstunden.

Zu Deinen Aufgaben gehören vor allem die

  • Planung, Gestaltung, Durchführung und Auswertung von Freizeit- und Gruppenangeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

  • Erlebnispädagogik mit kulturellen Angeboten

  • Beratung u. Unterstützung von jungen Menschen in Konfliktsituationen

Weitere Informationen findest Du hier in der Stellenausschreibung.
Bewerbungsfrist: 20.08.2016
ErzieherIn Falken Lübeck.pdf
PDF-Dokument [158.5 KB]

SJD - Die Falken beim Hanse-Kultur-Festival:

Hanse-Nostalgie darf nicht die soziale Wirklichkeit verdrängen!

Viel Trubel beim Hanse-Kultur-Festival! In einer Kinder-Hansestadt des Lübecker Jugendrings konnten Kinder und Jugendliche bei den Falken nach Herzenslust Bernstein bearbeiten. Dabei entstanden viele schöne Schmuckstücke. Zudem informierten die Falken über die bedrückende Lebenswirklichkeit der Menschen während der Hansezeit.       (21.05.2016)

Bernsteindrehern ging es zur Zeit der Hanse gut, - aber die meisten Menschen waren geknechtet und litten Not.
BERNSTEIN HANSE MENSCHEN.pdf
PDF-Dokument [222.0 KB]

 

Sommer! Sonne!! Sozialismus!!!

Sommerzeltlager vom 23. Juli bis 5. August 2016 im bayrischen Reinwarzhofen mit 3000 Kindern & Jugendlichen aus aller Welt!

 

Auf Dich wartet
ein Sommer mit internationaler Freundschaft und gelebter Demokratie:

IFM-CAMP 2016 

 

 

 

 


 

(30.03.2016)

Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein, eure jungen Männer und Frauen werden Visionen haben...

Strand! Sonne! Junge Menschen! Themen! Party! Drei Tage Sonne mit einer Menge cooler Menschen, Spaß, Action, Spielen, Lagerfeuer

& Sternenhimmel, ganz einfach: myCAMP2016!

Wir fahren mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Norden auf die Nordseeinsel Föhr, schlagen direkt hinter den Strand unsere Zelte auf und verbringen das lange Pfingstwochenende zusammen.

Wir machen unsere eigenen Workshops zu praktischen und theoretischen Themen. Wir organisieren unser Zusammenleben selbst, - und natürlich werden wir zusammen feiern, denn was geht schon über einen Rave am Strand bei Sonnenuntergang oder Sternenhimmel?!                 (21.04.2016)

Hard facts:
myCamp2016.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Wir wollen, dass unser Land für Freiheit, Gerechtigkeit und Menschen-würde steht! Dazu bedarf es der SOLIDARITÄT mit allen Menschen, die mit uns in Frieden leben und arbeiten wollen. Ausgrenzung und Rassismus dürfen wir in unserer Gesellschaft nicht akzeptieren! Menschen, die vor Krieg und Verfolgung flüchten, dürfen wir nicht abweisen. Kinder- und Altersarmut müssen gleichermaßen bekämpft werden. Dazu brauchen wir einen demokratischen Staat, der nicht durch Banken und Wirtschaftsver-bände gelenkt wird. Einen sozial gerechten Staat, der seine Stärke aus der Solidarität seiner Bürger*innen gewinnt.                                  (13.04.2016)

 

Wir Falken rufen auf: Nehmt teil an den Demonstrationen des Deutschen Gewerkschaftsbundes!
Solidaritätsmarsch um 10 Uhr vom Gustav-Radbruch-Platz.
Kundgebung um 11 Uhr auf dem Lübecker Markt!

Die politische Lage in Deutschland, Europa und in der gesamten Welt spitzt sich dramatisch zu. Die Wirtschaft ist entfesselt, Ausbeutung und Kriege nehmen zu. Immer mehr Menschen verarmen, flüchten vor Krieg und Terror. Dagegen müssen wir uns wehren! Deshalb ruft die SJD - Die Falken auf zur Teilnahme am Ostermarsch 2016.          (20.03.2016)

Öde Ostern? Hier unser Angebot gegen Langeweile:

Fit für die Jugendgruppe!

Die Falken bieten allen an Jugendarbeit interessierten Menschen in den Früh-jahrsferien ein spannendes Angebot: Vom 2. - 8. April 2016 gibt es im Jugend-haus Seeblick am Brodtener Steilufer eine Schulung zum Jugendleiter*in.

Das Angebot wendet sich an Jugendli-che ab 15 Jahre und junge Erwachsene, die bereits ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv sind oder sich dies für die nächste Zeit vorgenommen haben. Mit dieser Grundausbildung erwirbst Du als Qualifikationsnachweis die Jugendleiter*innen-Card (Juleica). Dies ist ein bundesweit anerkannter Ausweis für in der Jugendarbeit ehrenamtliche Tätige, der zur Legitimation z. B. gegenüber Erziehungsberechtigten und Behörden dient.

Bei der Schulung wollen wir Lernen und Spaß gut miteinander verbinden. Vermittelt werden vor allem pädagogische Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit, Aufgaben und Funktionen von Jugendleiter*innen sowie Rechts- und Organisationsfragen der Jugendarbeit. Hinzu kommt ein Erste-Hilfe-Kurs. Zudem gibt es Aktion, Spiele und Entspannung.

Hier gibt es noch mehr Info für Deine Frühjahrsferien...
Noch Fragen? Dann ruf' uns einfach an! Falken Lübeck: 04502 889885. Falken Schleswig-Holstein: 0157 5120 1536.
Falken-Juleica2016.pdf
PDF-Dokument [314.8 KB]

Jugendhaus Seeblick:

13. März: Tag der Offenen Tür !

Am Sonntag, 13.03.2016, öffnet das Jugendhaus „Seeblick“ von 11-16 Uhr seine Türen für alle, die sich für das Haus an der Kante des Brodtener Steilufers interessieren. Mehr...                                                                                   (03.03.2016)

Freiwillige vor!

Die Falken informierten auf der Ehrenamtmesse

Auf der Lübecker Ehrenamtmesse am 21.01.2016 waren wir mit einem Infostand vertreten und warben um weitere ehren-amtliche Mitarbeiter-
*innen in der Jugend-verbandsarbeit und unseren Projekten und Einrichtungen. Denn bei uns gibt es immer etwas zu tun, - als Jugendleiter*in in der Gruppenarbeit und bei Freizeiten, als Betreuer*in im Jugendwohnprojekt, als technisch-handwerklicher Helfer*in oder im Büro. Du kannst aber auch Deine eigenen Ideen in einem neuen Projekt verwirklichen, sofern die Projektidee kreativ und sozial (gerne auch kritisch-politisch) ist und Du offen bist für eine Mitarbeit anderer Kinder und Jugendlicher. - An alle, die nicht auf der Messe waren: Ihr könnt Euch auch jetzt noch bei uns melden, wenn Ihr Euch für etwas Gutes und Sinnvolles einsetzen wollt. Ihr erreicht uns telefonisch unter 04502-889885 oder unter info@falken-luebeck.de.

Während der Messe hatten wir viele interessante Gespräche mit den Besucher*innen und Kontakte mit anderen Organisationen, die ebenso wie wir gerne Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit gewinnen möchten. So warb z. B. am Stand nebenan die Lübecker Flüchtlingshilfe um Menschen, die ihnen bei der Sortierung und Verteilung gespendeter Kleidung helfen. Mehr Info bei der www.luebecker-fluechtlingshilfe.de .

Wir suchen als Bildungsreferent*in und zur Verstärkung des Teams im Kinder- und Jugendtreff DORNE62 eine/n

Sozialpädagog*in / -arbeiter*in

Zu Deinen Aufgaben gehören vor allem die

  • Konzeption, Organisation, Begleitung bzw. Durchführung und Nachbereitung von Bildungs-, Freizeit- und Erholungsmaßnahmen und Projekten für Kinder und Jugendliche.
  • Leitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in unserem Kinder- und Jugendtreff Dorne62 gemeinsam mit einem jungen Team.
  • Beratung und Unterstützung unserer ehrenamtlich Tätigen.
  • verantwortliche Beantragung, Verwendung und Abrechnung öffentlicher und anderer Drittmittel.                               (23.01.2016)
Weitere Informationen findest Du hier in der Stellenausschreibung.
Bewerbungsfrist: 26.02.2016
SozPädArb Falken Lübeck (SuE).pdf
PDF-Dokument [83.5 KB]

Kultur macht stark - Jugendgruppe erleben:

Gitarre lernen bei den Falken!

Hier findest Du Dein Komplett-Programm "Gitarre lernen"! Wir treffen uns jeden zweiten Sonntag um 10.00 Uhr im Kinder- und Jugendtreff DORNE 62 und haben viel Spaß beim Gitarre lernen. Du kannst Dir eine Gitarre leihen, um auch zu Hause üben zu können.

Elmar und Gesa zeigen Euch, wie man richtig Gitarre spielt. Aber auch Lieder, Noten und Spiele stehen auf dem Programm.                      (14.01.2016)

Wir freuen uns auf Dich! Jeder ist herzlich willkommen! Nähere Infos findest Du hier:
Plakat Gitarrengruppe 2016.pdf
PDF-Dokument [142.0 KB]

Das fremde Mädchen.

Ein Willkommen-Projekt der SJD - Die Falken

In Lübeck wurden in den letzten Monaten viele Unterkünfte für Menschen eröffnet, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Eine Unterkunft liegt direkt neben dem Kinder- und Jugendtreff Dorne62. Wir Falken haben uns von Anfang an für die geflüchteten Menschen eingesetzt. Wir sprechen darüber in den Gruppenstunden und unterstützen die Geflüchteten mit Spenden.

Die Falken haben hierzu ein kleines Buch geschrieben. Das Buch ist etwas Besonderes, weil man es von zwei Seiten lesen kann! Mehr darüber: Hier!